Möbeldesign - Upcycling Möbel - Möbelunikate

JOSEF J. GREINER / BILDHAUER / DESIGNER


Über 40 Designbeispiele des Künstlers alle sind aus gesammeltem Material


Der in München geborene Künstler Josef Greiner, lebt seit vielen Jahren in Hamburg.

1996 begann er mit seinem eigenen Kunstprojekt. Er sammelte was er an wertvollem finden konnte. Silberne Kelche, Besteck, Tür- und Koffergriffe, Massivholz, Maschinenteile, LKW und Fahrradreifen, Muscheln, Glas, Keramik, Wasserwagenrohlinge, etc. und erschuf seine erste Möbelskulptur.


Möbelskulpturen - Upcycling Kunst

Außergewöhnliche Möbelunikate hergestellt mit originellem Kunstverständnis und Respekt für die Erde, denn diese Möbel sind aus gesammeltem Material. Ein nachhaltiges Möbel und gleichzeitig Upcycling in Bestform. Diese Kunstwerke begeistern durch ihr extravagantes Design, einer soliden Konstruktion und den NEUEN Erfahrungen die man mit ihnen machen kann. Möbel als Kunstwerk die in ihrer Vielfalt und mit immer neuen interessanten Details von Josef Greiner erschaffen werden.


Wenn Sie alle bisherigen Werke / Möbelskulpturen von Josef Greiner auf einen Blick sehen wollen dann gehen Sie auf seine neue Website www.JosefGreiner.de, dort gibt es mehr dazu


Werdegang 

Josef Greiner studierte an der FIU HH Malerei und Bildhauerei. Nach seinem Studium entwickelte er Möbelskulpturen, wobei Konzeption (Design) und Ausführung in seiner eigenen Hand liegen.


Es begann 1996 in Hamburg. Schon kurz nach dem Studium wurde das Arbeiten mit gesammeltem Material / das Arbeiten mit Erinnerungen immer mehr zum festen Bestandteil von Josef Greiners Kunst. Er nannte seine ersten 3 dimensionalen Kunstwerke Schreine oder Möbelskulpturen. Nach einer großen Einzelausstellung 1998 in der neben den Möbelskulpturen noch über 50 Gemälde von Josef Greiner zu sehen waren. Konzentrierte sich der Künstler dann ausschließlich auf den Entwurf und die Herstellung seiner aus upcycling Material gefertigten Möbelskulpturen.


2003 zog der Künstler auf die Ebene+14. Dort mit erstem einsehbarem Atelier entstanden in den nächsten Jahren prägnante Arbeiten von Josef Greiner. Während all dieser Jahre wurde das Sammeln von Material und die Beschaffung von wild gewachsenem Holz ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Mit viel Engagement wurden auch selber Bäume gefällt oder Holz gerettet bevor es zu Pellets verarbeitet wurde.


Kunst als Raumgestaltung


Projekte aus wiederverwertetem Holz für Innenräumen. Vom Meditationsraum, Wendeltreppe, Treppengeländer bis hin zur Küche. Josef Greiner hat als Künstler für vieles außergewöhnliche Lösungen.



Wenn sie mehr über den Künstler und seine Motivation erfahren wollen - lesen Sie das Inerview auf der Homepage von Josef Greiner - hier geht es direkt zum Interview.


Die Möbelskulpturen von Josef Greiner sind in folgenden Galerien ausgestellt und zu kaufen >>>